Landnutzungsprojekte im Rahmen der "flexiblen Mechanismen" des Kyoto-Protokolls

Schlamadinger B & Obersteiner M (2004). Landnutzungsprojekte im Rahmen der "flexiblen Mechanismen" des Kyoto-Protokolls. Energy -- Die Zeitschrift der Energieverwertungsagentur 3: 13-15.

Full text not available from this repository.

Abstract

Das Thema der "Kohlenstoffsenken" war in den "Kyoto"-Verhandlungen kontroversiell. In den letztendlich verabschiedenten Regelung sink Neu-Aufforstungen und Waldverluste in den Annex I Staaten (Industrie-staaten) in der nationalen Bilanzierung zu berücksichtigen. Darüber hinaus lässt das Regelwerk die freiwillige Erfassung von Kohlenstoff-Speichereffekten in Acker, Weide und Forstwirtschaft der Annex I Staaten zu.

Item Type: Article
Uncontrolled Keywords: Kyoto Protocol; flexible instruments; land-use change
Research Programs: Forestry (FOR)
Bibliographic Reference: Energy -- Die Zeitschrift der Energieverwertungsagentur; 3:13-15 [2004]
Depositing User: IIASA Import
Date Deposited: 15 Jan 2016 02:16
Last Modified: 05 Sep 2016 13:17
URI: http://pure.iiasa.ac.at/7124

Actions (login required)

View Item View Item

International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA)
Schlossplatz 1, A-2361 Laxenburg, Austria
Phone: (+43 2236) 807 0 Fax:(+43 2236) 71 313