Towards Handling Uncertainty in Prognostic Scenarios: Advanced Learning from the Past

Jonas M, Zebrowski P, & Jarnicka J (2018). Towards Handling Uncertainty in Prognostic Scenarios: Advanced Learning from the Past. IIASA Report. Vienna, Austria: Austrian Academy of Sciences

[img]
Preview
Text
DOI_10.1533_ESS-PrognosticUncertainty_11may18.pdf - Published Version
Available under License Creative Commons Attribution.

Download (3MB) | Preview

Abstract

Das Forschungsprogramm „Earth System Sciences (ESS)“, ein Programm des Bundesministeriums für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW), durchgeführt von der ÖAW, hat die Erforschung des Systems Erde zum Ziel. Im Rahmen von Ausschreibungen werden wissenschaftliche Forschungsprojekte gefördert, die dem neusten Stand der Wissenschaft entsprechen. Das Programm ESS sieht es als seine Aufgabe, Lücken in der österreichischen Förderungslandschaft zu schließen. Dies bezieht sich etwa auf interdisziplinäre Projekte, Projekte zur Langzeitforschung sowie auf Projekte, die auf derzeit noch gering beforschte Bereiche fokussiert sind und denen wissenschaftliche

Item Type: Monograph (IIASA Report)
Research Programs: Advanced Systems Analysis (ASA)
Evolution and Ecology (EEP)
Related URLs:
Depositing User: Luke Kirwan
Date Deposited: 09 May 2018 11:58
Last Modified: 15 May 2018 05:59
URI: http://pure.iiasa.ac.at/15264

Actions (login required)

View Item View Item

International Institute for Applied Systems Analysis (IIASA)
Schlossplatz 1, A-2361 Laxenburg, Austria
Phone: (+43 2236) 807 0 Fax:(+43 2236) 71 313